Es spielt in Panem. Es geht hauptsächlich um das Leben in den einzelnen Distrikten.


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Nickolas und Leya

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1 Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 7:41 am

Ich war am Bahnsteig um wie immer die Leute zu berauben wenn sie aus denn Zügen kamen und heute scheinte mein Tag zu sein da ich bisscher viel bekommen habe.
Plötzlich schubste mich Jemand in denn Zug hinein und ich fiel im Zug hin.
Als ich aufstehen wollte ging die Tür zu Oh nein...das ist schlecht., flüsterte ich leise dann fing der Zug an zu fahren also besschlos ich mich irgendwo mich dort zu verstecken.
Wir fuhren Stunden und Plötzlich hielt der Zug an und die Türen gingen auf, ich rannte hinaus so schnell ich konnte aus Reflex und nach ein paar Metern war ich an einer Häuserreihe angekommen die so aussah wie das Viertel der Sieger und da merkte ich Ich bin nicht mehr in Distrikt 2.

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 7:47 am

Gut gelaunt saß ich in meinem Zimmer und sah aus dem Fenster.
Draußen flogen die Vögel herum und ich immitierte ihre Stimmen.
Irgendwann hallte der Ruf meiner Mutter durch das Haus.
Leya! Du wolltest nicht den ganzen Tag im Zimmer verbringen, also geh eine Runde heraus.
Ich seufzte gespielt auf und rief zurück: Ich geh ja schon!
Ich erhob mich aus dem Schneidersitz, in dem ich knappe 2 Stunden gesessen hatte und lief langsam die Treppe herunter.
Unten angekommen trat ich an die frische Luft und fing leise anzusingen.
Ich lief die Straße hinauf und sang immer lauter.
Ich musste mir keine Sorgen machen, dass mich jemand hörte, denn wir lebten alleine im Siegerviertel.
Irgendwann bemerkte ich einen fremden Jungen und mein gesang verstummte abrupt.

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 8:04 am

Ich ließ mich auf denn Boden fallen als ich merkte das ich in ein anderen Distrikt gelandet war.
Plözlich hörte ich eine Stimme doch dann wurde es Stumm dann sah ich mich um und fand das Mädchen.
Hey, rief ich In welchen Distrikt sind wir?, fügte ich dann hinzu.

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 8:07 am

Ich kam auf ihn zu.
Im Distrikt 11. Was machst du hier?
Ich sah mich hektisch um.
Gut, dass nur meine Familie im Siegerviertel lebte.
Und im shlimmsten Fall konnte ich sagen, dass er mein Cousin war.
Das würde auch das mit der Haut erklären, falls ein Friedenswächter misstrauisch wird.

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 8:15 am

Was ich hier mache...? Was machst du denn hier?, fragte ich sie mit ein kurzen lachen, obwohl mir schon klar war das sie hier Wohnte.
Distrikt 11 hm...das war aber eine lange reise.

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 8:18 am

Ich lachte kurz auf.
Hey lenk nicht vom Thema ab! Ich hab dich zuerst gefragt.
Ich grinste.
Aber ich bin mal höflich und antworte dir auf deine Frage.
Ich WOHNE hier.

In meiner Stimme lag überhaupt kein Spott, nur ein unterdrücktes Lachen.

Benutzerprofil anzeigen

7 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 8:24 am

Cool du wohnst hier. Hast du die Spiele gewonnen?, sagte ich mit mein Typisches Lächeln.
Ich bin hier aus Zufall und komme aus Distrikt 2., antwortete ich ihr dann.

Benutzerprofil anzeigen

8 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 8:27 am

Nein, meine Mutter, antworte ich mit dem gleichen grinsen.
Und wie konntest du aus Distrikt 2 bis hier her kommen?

Benutzerprofil anzeigen

9 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 8:34 am

Mit dem Hovercraft., erzählte ich ihr obwohl ich eigentlich mit denn Zug hier her gekommen bin auch wenn es ausversehen war.
Toll jetzt muss ich auf der Straße schlafen., murmelte ich leise vor mir hin und merkte wie die Wolken immer dunkler wurden.

Benutzerprofil anzeigen

10 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 8:43 am

Ich sah ebenfalls nach oben.
Du kannst mit zu mir kommen, meinte ich urplötzlich.
Ich griff nach seinem Handgelenk ohne auf seinen Protest zuachten und zog ihn zu meinem Haus.
Mum, ich bin wieder da. Und ich hab jemanden mitgebracht!
Meine Mutter trat aus der Küche und sah den Jungen fragend an, bevor sie sich zu mir umdrehte.
Leya, wer ist das?
Ich sah kurz zu dem Jungen.
Er ist in den Zug gefallen und konnte erst wieder in diesem Distrikt austeigen und jetzt weiß er nicht wohin, fantasierte ich herbei.
Ich wollte meiner Mutter nicht sagen, dass er mit einem Hovercraft gekommen war, weil sie sonst wieder überreagieren würde.
Meine Mutter nickte ihm verständnisvoll zu.
Gut, er kann natürlich hierbleiben. Zeig ihm doch bitte das Gästezimmer, ich mach inzwischen Abendessen.
Ich nickte und zog den Jungen in den ersten Stock in ein geräumiges Gästezimmer. Er staunte nicht schlecht.

Benutzerprofil anzeigen

11 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 8:53 am

Boahr...was für ein Zimmer., sagte ich staunend.
Nico., sagte ich Plötzlich als ich ins Zimmer rein ging und mich umsah.
Mein Name ist Nico. Und woher wusstest du das ich mit dem Hovercraft gelogen habe?, fragte ich sie da ich nichts vom Zug erwähnt habe.
Leya schien mir sehr sympatisch und das mochte ich irgendwie.

Benutzerprofil anzeigen

12 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 9:00 am

Ich lächelte. Ich denke, dass ich leya heiße, hast du schon mitbekommen.
Und das das mit dem Hovercraft gelogen war, wusste ich nicht.
Meine Mutter hat nur schreckliche Angst, wenn es um Hovercrafts geht.
Das ist ein heikles Thema, seit meine Schwester...
Meine Stimme versagte.
Ich schüttelte kurz den kopf, um den Gedanken an meine Schwester zu vertreiben.

Benutzerprofil anzeigen

13 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 9:05 am

Ich merkte sofort das sie nicht über das Thema sprechen wollte.
Da haben wir etwas gemeinsam so in etwa., kam es dann aus versehen über meine Lippen.
Ich schaute aus das Fenster was ziemlich groß war und fiel dann auf das Bett und guckte die Decke an während die Erinnerungen an eine meine Familie durch mein Kopf gingen.

Benutzerprofil anzeigen

14 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 9:11 am

Ich wechselte schnell das Thema.
Komm, ich zeig dir schnell das Haus, bevor es abendessen gibt.
Ich öffnete die Tür und trat mit ihm auf den Gang.
Das Zimmer am Ende des Ganges ist das Bad.
Das Zimmer neben deinem ist meins und...

Von unten ertönte ein Ruf.
Abendessen!
Wir kommen, rief ich zurück.
Komm Nico, ich hab einen wahnsinnigen Hunger.
Ich sprang summend dir Treppenstufen herunter und meine Mutter warf mir bei der Melodie einen ärgerlichen Blick zu.

Benutzerprofil anzeigen

15 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 9:17 am

Ich ging langsam die Treppe runter und bewunderte das Haus.
Es war so groß und schön es war wie in einen Traum.
Unten angekommen merkte ich das die Mutter von Leya sie böser angucke wegen irgend ein Summen von einer Melodie oder so.
Danke nochmal das ich hier schlaffen darf., sagte ich mit ein lächeln.

Benutzerprofil anzeigen

16 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 9:25 am

Kein problem, erwiederte ich und hörte auf, die melodie zusummen.
Meine Mutter war jetzt sichtlich angespannt, als sie das Essen auftischte.
Ich bereute es, dass ich diese melodie angestimmt hatte und schwieg jetzt.
Schweigend fing ich an zuessen und sah immer wieder zu Nico, der sich sichtlich unbehaglich fühlte.
Dann sah ich meine Mutter an.
Tut mir leid, dass ich mit der Melodie angefangen habe, ich weiß, dass die Wunde dann nur immer wieder aufreißt.
Meine Mutter lächelte traurig.
Ist schon okay. Wollt ihr nochmal zu den Obstplantagen oder wollt ihr hier bleiben?
Fragend sah ich zu Nico.

Benutzerprofil anzeigen

17 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 9:34 am

Können wir zu den Obstplantagen gehen? Ich meine fällt das nicht auf mit meiner Haut und so?, guckte ich alle beide Fragend an und nahm so viel ich konnte vom essen.
Und was hatte es mit der Melodie auf sich jetzt wurde ich neugierig.

Benutzerprofil anzeigen

18 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 9:43 am

Klar können wir. Dann bist du halt für alle mein Cousin.
Wir aßen noch zuende auf und ich räumte anschließend noch den tisch ab, bevor wir beide aus dem Haus traten und Richtung Plantagen liefen.
Dort angekommen lief ich fast sofort zu meinem Lieblingsbaum auf dem hügel und pfiff nebenbei wieder die Melodie.
Blitzschnell kletterte ich auf den Baum und wieder herunter.
Hier riefen wieder jede Menge Vögel und alle Anspannung fiel von mir ab, als ich die Vogelrufe perfekt immitierte.
Dann ließ ich mich nach hinten ins Gras fallen.

Benutzerprofil anzeigen

19 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 9:52 am

Ich habe da ne frage., fing ich an und fügte hinzu Was hatte es mit dieser Melodie auf sich?
Ich legte mich zu ihr in das Grass und schaute in die Wolken die immer dichter und Dunkler wurden.

Benutzerprofil anzeigen

20 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 9:57 am

Über mein Gesicht huschte ein schatten.
Diese Melodie hat mir meine Schwester beigebracht.
Sie hat das Lied selber komponiert und mir auch den text beigebracht.

Zögerlich fing ich an zusingen.
Meine Schwester ist vor 8 Jahren in der Arena gestorben, meinte ich sobal ich zuende gesungen hatte.
Deswegen singe ich diese melodie nur, wenn ich alleine bin.

Benutzerprofil anzeigen

21 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 11:35 pm

Oh...tut mir leid., sagte ich mit eine sanfte stimme.
Die Melodie war wirklich sehr schön also versuchte ich es auch ein mal.
Ich schaute mich um und Plötzlich spürte ich etwas nasses was auf meine Nase fiel.

Benutzerprofil anzeigen

22 Re: Nickolas und Leya am Sa Jan 19, 2013 11:55 pm

Ich sprang lachend auf, als der Platzregen losging.
Ich zog Nico lachend mit zum Haus.
Wir kamen beide völlig durchnässt an, doch ich lachte trotzdem noch.
Meine Mutter holte uns Handtücher und für Nico Sachen von meinem Vater, als dieser ungefähr in nicos Alter war.
Ich rubbelte mir die Haare trocken und sah zu Nico.
Geh du zuerst ins Bad, ich geh dann anschließend.

Benutzerprofil anzeigen

23 Re: Nickolas und Leya am So Jan 20, 2013 12:00 am

Ok., antwortete ich grinsend.
Ich ging also ins Bad.
Wow., flüsterte ich erstaunt trotzdem beeilte ich mich da ich nicht wollte das Leya draußen so lange warten musste.
Ich zog kurz die Sachen an die mir Leyas Mutter gegeben hat machte mich noch ein wenig zu recht und ging dann auch wieder mit ein lächeln raus.
Du kannst Leya., rief ich ihr zu unterwegs zu denn Beiden.

Benutzerprofil anzeigen

24 Re: Nickolas und Leya am So Jan 20, 2013 12:06 am

Ich nickte und huschte ins Bad, mit den neuen trockenen Klamotten, die ich aus meinem Zimmer geholt hatte.
Als ich fertig umgezogen war, föhnte ich noch meine Haare an und trat dann ebenfalls nach draußen.
Ich ging erst in mein Zimmer und schloss das Fenster, damit es nicht reinregnete.
Ich sah traurig lächelnd aus dem Fenster, bevor ich wieder aufstand.
Ich hatte meine Tür offen gelassen und sah Nico in der Tür stehen.
Ich fragte mich, was er wohl von meinem Zimmer hielt.
Es war in hellen, warme Grüntonen gestrichen und hatte einen dunklen Pakettboden.
Ich saß an der sonnigsten Stelle im ganzen Zimmer, auf dem fensterbrett vo dem riesigen Fenster.

Benutzerprofil anzeigen

25 Re: Nickolas und Leya am So Jan 20, 2013 12:14 am

Ich trat in das Zimmer von Ley rein.
Oh man..., sagte ich mit leiser Stimme.
Das Zimmer war das aller schönste was ich je gesehen habe.
Ihr habts gut..., sagte ich leise.
Das Zimmer war einfach unbeschreiblich.
Ich muss die nächsten Spiele gewinnen., kam es dann aus mein Mund raus.

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten